Sunday, February 26, 2017

13:33 ;)


Schoener Sonntag :))

Sonne scheint und mich zieht nix raus.

Signal Koerper zu ruhen?
Kann sein, zumal ich gestern doch mehr gemacht habe wie ich dachte und Erholungsphase sehr kurz waren.

Also einfach sein, auf der Couch und auf den Koerper hoeren :)


Ganz kurze Runde, ich merk doch ganz schoen wie der Koerper mit dem Abwehren der Virebattacke beschaeftigt ist....schnell Kraft weg, naja, immerhin etwas Frischluft :)



Ich frage mich in letzter Zeit vieles und vieles veraendert sich in mir. Letzte Woche habe ich ein Buch gelesen, darin ging es um die Frage: 'Warum bin ich hier?' Diese Frage nach dem Sinn kam schon oefter und es kamen auch innere Antworten, nur kommt diese Frage dann wieder, irgendwann...jetzt sitz ich hier und wundere mich darueber, wieso diese Frage immer wieder auftaucht und ich jedesmal auf innere Antwort warte. Es fasziniert mich irgendwie, dass ich darauf immer wieder andere Antworten erhalte und sie immer tiefer gehen. Nach Inspiration teilen, über Erkennen ich bin hochsensibel, andere in ihrer Hochsensiblität zu stärken, zu Dasein und jetzt? Meint die innere Anwort einfach nur: heilen. Warum bin ich hier? Um tiefe Verletzungen zu heilen, die vielleicht schon viele Generationen meiner Familie betroffen haben und durch viele dramatische Wege zum Ausdruck kamen. Den Beginn zur Heilung haben meine Eltern gesetzt, den Grundstein, indem sie andere Wege wählen gelernt haben und es immer noch tun, dadurch wurde mir die Möglichkeit geschenkt auch andere Wege zu gehen und sie immer wieder zu gehen, mein Leben lang. Kurzfazit dieses Posts: Manchmal kommen dieselben Fragen wieder, weil eigene innere Anworten unendlich sind. <3

Friday, February 24, 2017

'Aprilwetter', Couch und Kuchen mit Sirup


Schoener Freitag :))

Aprilwetter, Halsweh, Pause auf der Couch und es sich gut gehen lassen mit Kuchen und Sirup ;)

Hallo Wochenende, hallo Viren, ihr wart staerker, naja, dann durchleb ich das mal und werd sehen wie schnell es wieder geht :)



Ich liebe blauen Himmel mit Wolken die dahinziehen, kommt dann noch Farbe ins Spiel, begeistert mich das immer wieder - hm trotz Schlappheit, dankbar, immer wieder fuer die Aussicht :))

Kind der Weite, hat wohl auch mit dem Wohnplatz zu tun...hihii...

Mir geistert noch was durch den Kopf, mal sehen wann es loest ;)

Schoener Abend :))


Thursday, February 23, 2017

Kleidtag! Hm ja :)))


Guten Morgen, schoener Donnerstag :))

Kleid - ja schon lang nicht mehr, heute mal wieder 100% Lust drauf :)

Hm...manchmal, oder öfter laufen Dinge nicht wenn Frau nicht hintendran ist, hatte kurzen Moment des Frustes und dann anders gelöst, wie schon mehrmals....manchmal bin ich  mir echt selber dankbar kein Luxusleben leben zu müssen um mich gut zu fühlen.

Das würde manche Zeiten doch sehr erschweren, was etwas mehr Freizeitvergnügen im Monat mit den Kids ausmacht, zeigt sich dann immer schnell in den Zahlen.

Ich hab jetzt die Wahl mir ein schlechtes Gefühl zu machen oder mich freuen, dass wir uns ab und zu mal etwas leisten können, auch wenn es dann knapp ist ( wie immer eigentlich, mit Kinder sowieso, nichts neues und doch macht es mir ab und zu Bauchweh....ein Gefühl von Fass ohne Boden, denn die unvorhersehbaren Dinge flattern rein: Geld für Theater das in der Schule kommt, Geld für sonstiges in der Schule, Geburtstagseinladungen usw, alles eben dass nicht wirklich eingerechnet ist)

Kurzfazit von innen: Freu dich! Alles wird gut.

Ja, alles wird gut.

Hallo Scheidepunkt, den Überblick zu behalten was die Lebenshaltungskosten mit drei Kindern angeht.

Ich bin sehr dankbar dass der Vater der Kids sie unterstützt, finanziell, Luxus ist trotzdem nicht drin.

Und doch bleibt es so wie es ist meine WAHL.

Eigenständigkeit als Frau auch wenn das heisst ein genügsames Leben zu führen, eben nicht so wie der Strom der Gesellschaft mit ständigem Verreisen, Essen gehen, Events besuchen, Shopping in der Stadt usw.....

Und ja eins fehlt, Verreisen, und da hab ich als meine Phasen wo ich Frust durchlebe und doch ist da tief in mir etwas das mir sagt: Anke, vertrau, die Zeit kommt auch wieder.

Hm ja irgendwann.

Der Geduldige wird irgendwann sein Ziel erreichen, LOL...

Das Viele, das organisiert werden will, damit der Alltag hier läuft, ist viel ja.

Und doch frag ich mich gerade, ich hab die Fähigkeit dazu, also warum nicht dankbar sein ich kann es leben und dazu sogar ab und zu noch Wachstumsphasen tief erfüllt leben.

Ja alles gut.

Dankbarkeit, die steht am Ende, egal wieviel Frust da ist oder das Gefühl immer ausserhalb der gesellschaftlichen Mehrheit zu leben.

Abgesehen davon, das 'generelle-gar-nicht-leben-wollen-von-Massendruck', LOL....ohje....das wäre Zusatzstress on top of my everyday load.

AYE!

Freitippen, Thema unbequem, Realitätsfaktor 100%, Offenheit hoch, Details wird es nicht geben, Essenz dessen reicht.

Denn wenn man alles runterreduziert und es in Relation setzt zu Menschenleben in seiner ganzen Bandbreite, geht es mir doch sehr gut als Frau.

Privilegiert auf jeden Fall, wenn auch nicht immer 'Chancengleichheithabend' selbst in Deutschland,
leb ich doch ein erfülltes Leben, die Existenzangst nicht braucht ( seitdem mein Traumasystem läuft und damit das Senderuhe hat, bin ich es am heilen ;) )

Ach tut freischreiben so gut, Schmunzel.

Ich bin in letzter Zeit innerlich schnell an klaren Stops oder Haltungen, Tendenz auch zum keine Kapazität mehr haben für manche Dramas und vielleicht auch eine radikale Haltung zu 'Selbstverantwortung lebend'. Lässt vieles nicht mehr attraktiv sein, LOL....vorallem zur Zeit Partnersuche, nicht attraktiv und das fühlt sich so richtig gut an, ich bin innerlich frei, so frei war ich noch nie.

Danke Leben!

Und ich nehm mir die Freiheit ganz loszulassen, egal was vorher war.

Das kann natürlich zu Verhaltensänderungen führen, was gewohnt war, gibt es nicht mehr, weil ich keine Lust mehr habe es so zu leben, hihi....

Und etwas Luxus leben wir ja schon: gutes Essen kaufen zu können, was nicht selbstverständlich ist.

Vielleicht ist mir das auch wichtiger wie Shopping in der City.

  Heute mal Haushalt deluxe mit Backen usw...

Hm sieht mal lecker aus :)))

Schoener Abend :)


Tuesday, February 21, 2017

Witzig...


Guten Morgen :))

Zweimal gleiche Botschaft, lol!!!

Schoener Tag :)))

Laeuft es an einer Stelle im Alltag gut, kommt ab und zu dann abends die Keule.

Kurzfazit: drei Kinder frueher Bettzeit, aye!

Und dann fragt man sich als Mutter ab und zu mal ob man noch auf dem guten Weg ist.

Oder ob zuviel Freiheit mal etwas begrenzt wird....um den Gegensatz zu erfahren und das zu schaetzen weiss wie es ist....

Hm, mal sehen, heute abend keine Lust mehr auf Kommunikation...langer Tag plus extra...Toleranz bis oben hin am Limit.

Was meint das Herz?

Geht vorbei, klare Worte und Massnahmen gabs, jetzt mal cool down....und dann sieht die Welt wieder anders aus.

Seufz....wer hat gesagt das Leben glatt laeuft? Lol...niemand und das ist gut so.

Leben alive, yep ;)

Schoener Abend :)))

Ps:'Mama will wissen - Fragen' sind manchmal die Bruecke zum Verstehen.

Kommunikation mal anders.

https://www.elephantjournal.com/2014/12/12-things-i-love-about-conscious-women/

Hm, es gehen wieder viele Zeichen auf Wachstumskraft...Schmunzel...ja gern, kurzer Abstecher ins erneute Heilen durch? Wer weiss :)

So ein tiefer beruehrender Wachstumsimpuls, hm ja waere mal wieder sehr schoen :))

Liebes Leben?

Danke im voraus :))