Saturday, September 26, 2015

Herbstgedicht: Lass dich fallen





'Lass dich fallen

Wenn die Frustration an dir nagt,
dann bringt oft ein 'wagt'
dass man nicht verzagt,
streck die Arme weit
und merk wie sich Mut macht bereit
zu springen
ins offene Sein
ohne Pein
spring einfach und das Leben lässt dich nicht allein.

Wenn die Frustration nagt
und dir sagt:
'es erfüllt mich nicht'
dann denk an das Licht
das dich kann berühren
du es kannst tief spüren
wenn du nur offen dafür bist
und die Unzufriedenheit dich nicht mehr weiter auffrisst,
lass dich fallen
es wird nicht enden mit auf den Boden knallen
vertrau
und fühle den lau
daher wehende Wind
der dich trägt schaukelnd wie eine Mutter ihr Kind,
vertrau
und schau 
was das Leben dir schenkt
 wie sich deine Frustration umlenkt
in freie Weite
die dich leite
in tief erfüllt
und dich warm umhüllt
in tiefer ruhiger Freude
und du tief verstehst, es geht nicht um das machen Beute
sondern um innerliche Sein
das läd ein
zu fliessen
in ein Geniessen
und es keinen Platz mehr gibt
für betrübt
denn das Leben übt,
mit dir,
zu wandeln,
all das, dass verursacht Schmerz
im Herz.'

- Geschrieben und Copyright von Anke Martin 


No comments: