Sunday, July 27, 2014

Inviting you to a perspective change....are you coming? Yes! OH HOW Fun! Let's ENJOY! :))))































Enjoy your afternoon :))))

Thank you for coming along, smiles, Anke :)

Finding new combinations with this short sleeves pullover...smirk ¡)

Oh wow...soooo humid....time for some water jumping, AYE!

THAT FELT AWESOME!
Cooled down. 
AYE!

:) 

How is your day so far?

 Und Intuition will noch was loswerden:

Ich weiss, ich war selbst nach den ersten Seinserlebnisse in Unklarheit, teils, intuitiv wusste ich schon was es ist und wie wertvoll es ist,
allerdings habe ich damals noch nicht wirklich meiner Intuition vertraut.
Da spielte EGO noch zuviel seine Spielchen....obwohl alles spontan geteilt gelebte, aus der Intuition kam.
Offen, ehrlich und frei.

Mittlerweilen kann ich auf meine Intuition vertrauen, im Abgleich mit allen tiefen Anworten.

Und mein offenes Teilen hier ist nicht nur für mich gewesen,
es hat mit Klarheit zu tun und dem anderen auch die Chance zu geben,
selbst der Intuition vertrauen zu lernen, indem ich offen bin.

Okay, ich schreibe immer mehr bewusster, was anfangs auch nicht war....da war es mehr impulsiv....LOL..seufz.....ich sag nur WILDE-PHASE...uiuiuiuiuiiii.....und trotzdem ich habe diese gebraucht um mich immer mehr zu befreien vom Korsett der Norm,
in die ich noch nie gepasst habe,
für mich aber aufgrund von Anpassungsfähigkeit und einfach nicht stark genug sein,
die einzige Wahl war zu überleben in der konstanten Lebensüberforderung.

Ich verstehe mich mittlerweilen, und aus Verstehen wuchs tiefe Akzeptanz und aus Akzeptanz, Selbstannahme.
Und aus Selbstannahme wuchs tiefe Stärke und Kraft.

Ja, tiefe Selbstannahme und ich lebe sehr gerne mit mir selbst so wie ich bin.

Mein wahrer Kern.

Und auch wenn es nach, sich erklären ausgesehen hat, 
es war das nicht.
Noch nie....LOL....es ist ein Unterschied ob ich mich anderen erklären will oder ob ich freiwillig offen teile was mich bewegt. 
Andere Qualität.


Es hatte eine tiefere Bedeutung die ich auch wieder nur intuitiv erahnen konnte,
LOL...ja, es ist oft einfach mutig losschreiben hier,
tief vertrauend,
es wird seinen Sinn haben.

Interessant wie sich Puzzleteile einfach so einfügen und Sinn machen.

Und ja, ich muss nicht mehr sofort wissen warum etwas so ist wie es ist oder wie es entsteht,
ich kann warten bis die Anwort kommt, nachdem ich es ganz erfahren habe.

Sein mit allem und trotzdem erfüllt leben.

Bis die Anwort von innen kommt.

Und ich Muss, ja MUSS erst alles GANZ erfahren haben, bevor ich es tief verstehe......und manchmal ja da ist dann VERSTEHEN einfach so.
Aufgrund von meinen schon gemachten Erfahrungen.

Nein, einfach dasitzen und denken ist es nicht für mich....ich brauche die Realität.
Ich war mal ein DENKER....LOL.....aus dem DENKER wurde eine LENKERIN....meines eigenen Segelbootes alias zu leben.
LOL.....ja...wer hätte das gedacht ;)

Ich hab gelernt das Leben zu leben und zu geniessen, auch wenn es mal steinig und matschig und holprig wird, es gibt immer was, das mich erfreuen kann
und/oder mit meiner 'tiefen-inneren-einfach-so-dasein-Freude' mitschwingt und wenn es nur ein toller blauer Himmel ist.
Oder ein Zufallsmoment.....mit dem FRAU nicht rechnet und es wirklich eine kleine Überraschung ist im Fluss des Lebens.

Allerdings hat die Quantenphysik ja herausgefunden, dass es KEINE ZUFÄLLE gibt ;)
Na dann, anderes Wort dafür?

SEIN-soll-MOMENT vielleicht?
SESOM....oooommmm.....LOL......AYE!

:)

So, nochwas?

Mal sehen, LOL....

3.33 to be...aye!

PS: Und ich bin mir schon sehr bewusst, dass nicht jeder meine Offenheit verstehen kann und das ist okay. ;)
Es hat einen höheren Sinn und das allein ZÄHLT für MICH.

:)

'Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.'

- Mahatma Ghandi

Meine Wahl ist nicht gewinnen, meine Wahl ist für mich erfüllt zu leben und das gerne frei geben, was ich geben möchte.

Der Mensch zählt.
Das wahre Wesen.

LOL...ja da kann Feuer entstehen......LOL.....wärmendes Feuer :)

AYE!

Und nein ich erwarte nichts zurück......ich finde die frei entstehenden Momente, wo ich einfach nur spüren kann, auf der gleichen Wellenlänge geben mir mehr als Worte es wahrscheinlich je könnten.

Was WORTE in KOMBI mit ganzer Seinskraft jedoch macht...hhhmmmm......wäre noch was zum erleben, liebes Leben ;)

AYE!

LOL...nur ein kleiner Wink mit dem Seinspfahl ;)

LOL.....lautes loslachen gewünscht, das FREIE Lachen bitte.......genau DAS!

:)


Intuition meint gerade beim Muffin essen:

Es gibt verschiedene Arten von Verspielheit....und ich meine nicht....die sexuelle, ich mein, vom SEIN her.....diese Frische wo Kinder noch leben.

Meine Verspieltheit zeigt sich immer mehr in Kleider mit verspielten Blumenmuster (was ich vorher nicht wirklich gekauft habe, LOL)
und kariert ist auch eine Form der Verspieltheit....d.h.

Übersetzt in die Welt der Formen.....wenn aus senkrechten und waagrechten Linien Verspieltheit wird, dann gibt es Karos.

Und wenn es aus vielen Kreisen Verschnörkelungen gibt, ist das auch eine Form der Verspielheit, die ihren Ausdruck findet, sieht ja fast wie Blumen aus ;)
Mit viel Fanatsie :)


Interessant....erst Farben und jetzt kommen auch noch Formen dazu....es wird mehrdimensional, LOL....Intuition meint eben: DAS WAR ES SCHON VON ANFANG AN, nur sehe ich jetzt die Einzlheiten wie das Gesamtbild besser ;)

Und wenn dann Linien auf Kreise treffen?

Turbulenzen, LOL......gradlinig ist dann was anderes und kreisend auch......ergibt dann WELLEN.....aha!!!!

Wäre ich wieder beim FLUSS des Lebens angelangt.

Wobei Wellenbewegung ja etwas langsameres Tempo hat wie gradlinig durchschiessen oder kreisend rollend..... ;)

Überrollt...ja....und gradlinig abgelenkt.....drückt das wohl am Besten aus.

Und das mit nach oben bewegenden vertikalen Schubkräften verbindend:

LOL...das hat sich eingeschlichen, LOL...auch RUNDES und LINIEN in einem Spielfeld.
LOL...












Bilder nicht geordnet :)

Verstehen dessen was ich grad geschrieben habe, nicht verlangt ;)

Hhhmm...vacation time....gives me more sleep in the morning too, LOL...a little bit at least :)

And less tight evening schedule :)))

AYE!

Less silence too, LOL....will see how all works out.

Going with the flow. 

:)

YEAH...one MAIL box CLEANED!

PHEW....lot's of mails...cancelling some subscriptions....making is more easy and simple.

AYE!

Enjoy your evening.

  Oh no!
First tooth out and it went down the drain.....pour cute wild monkey no. 3.

We just realized after brushing teeth.....sigh....tooth fairy comes anyway.

Taking a deep breath...this day was somehow FULL.....I feel little drained too, LOL.....yes a lot to take care of again....oh well...one of those phases, it will pass. 
Just one step after another.

Coordination of stuff and matters and keeping the overview...I am telling you......aye!

At least I squeezed a lot of BEING nows into my day.

BETWEEN ALL.

Busy sunday, aye!

And the humid hot just added on top, grateful for a cooling down in mid day.

:)



'RITUALS CONNECT US TO RICHNESS

Ritual is about joining vision and practicality, heaven and earth, samsara and nirvana. When things are properly understood, one’s whole life is like a ritual or a ceremony. This is what’s behind ritual, these formalized things that get carried down in the religions of different cultures.

Ritual, when it’s heartfelt, is like a time capsule. It’s as if thousands of years ago somebody had a clear, unobstructed view of magic, power, and sacredness, and realized that if he went out each morning and greeted the sun in a very stylized way, perhaps by doing a special chant and making offerings and perhaps by bowing, that it connected him to that richness. Therefore he taught his children to do that, and the children taught their children, and so on. So thousands of years later, people are still doing it and connecting with exactly the same feeling.

All the rituals that get handed down are like that. Someone can have an insight, and rather than its being lost, it can stay alive through ritual.'


- Pema Chödrön



'COMPASSIONATE ACTION 
The basic ground of compassionate action is the importance of working with rather than struggling against, and what I mean by that is working with your own unwanted, unacceptable stuff, so that when the unacceptable and unwanted appears out there, you relate to it based on having worked with loving-kindness for yourself. Then there is no condescension. This nondualistic approach is true to the heart because it’s based on our kinship with each other. We know what to say, because we have experienced closing down, shutting off, being angry, hurt, rebellious, and so forth, and have made a relationship with those things in ourselves.'

- Pema Chödrön

I feel like not having enough HOURS in my DAYS....lately....PUH!

Dear life.....you know...yes.....less to figure out on top of all would be awesome!

LOL....aye!
 
Well, yoga did the trick, sigh.

Smiles :)

So grateful letting go.
Thank you life, heart, soul, body and being.

Und Ps: Intuition meint eben: wie immer es kommt, sein in meiner Wuerde und daraus Momente erschaffen.
Aus meiner inneren Ruhe.

:)

Warum auch immer Intuition das jetzt rausliess, es wird seinen Sinn haben.

No comments: