Saturday, August 10, 2013

Schwereloser Schweberaum





Schwereloser Schweberaum

'Sinke tiefer in dein Sein
in deinen Kern
voller Waerme und Fuersorge
voller Geborgenheit
voller Freude
voller Friede
voller Leichtigkeit
voller Zuversicht
voller Vertrauen
voller Kraft und Staerke
voller natuerlicher Intelligenz
getragen
 zu wagen
des Lebens Wellenspiel.

Lass dich fallen
nach innen
geniesse das drinnen
in deiner Selbst
losgeloest freischwebend
schwerelos
getragen
voller Wohlbehagen
besonders an den Tagen
an denen du bist schwach
und wach
zu bleiben 
ist schwer
weil du kannst nicht mehr. 

Lass dich fallen
geborgen gefangen
vom Leben
ohne Streben
nur sein
ohne Pein
im inneren Frieden ruhen
ohne zu buhen
einfach nur sein
ohne Schein
einfach dich selbst naehren
mit Liebe und Waerme
einfach dir selbst
gut sein und tun
und ruhen
tief in dir selbst
und lass die Welt
sie regelt sich selbst.

Lass dich tragen 
ohne Worte
lass dich tragen 
ohne zu wagen
lass dich jetzt tragen
ohne erwarten
lass dich jetzt tragen
ohne was zu sagen
lass dich tragen
ohne zu starten
lass dich tragen
im Hier und Jetzt
dann ist auch Schwachsein ein Fest,
dass dich laesst
so zu sein
ohne Schein
ohne Pein
verstellt zu sein
sondern rein
wie du bist
was ist.

Lass dich fallen und tragen
und wenn es ist ein Wagen
dann wage es
denn du wirst es sein
der dann getragen ist.

Lass dich fallen
lass dich sein
und dein Herz wird rein
deine Seele weit
und du bist bereit
zu sein
gleichzeitig allein
und verbunden
ohne zu verwunden.

Spuere wie die alten Wunden heilen
wie du kannst mit ihnen verweilen
ohne Angst vor dem erneutem Schmerz
sondern offen mit deinem Herz
heilend verarbeitend den Schmerz.
Spuere wie sich die Wunden schliessen
und neue belebende Energie daraus spriessen,
den Weg frei macht 
und dir entgegenlacht
eine Lebensfreude entfacht
mit tiefer innerer Macht
die mit Bedacht dich lenkt
und dir schenkt
die Kraft die du brauchst
wenn du es erlaubst
und dich unterstuetzt
und nuetzt
Neues zu schaffen
auch wenn Welten auseinanderklaffen
du spuerst du wirst es schaffen
deinen Weg zu gehen
du wirst das sehen
was Geschehen soll
ohne Groll
sondern nimmst es an
und weisst du bist jetzt dran
zu lernen was das Leben dir lehren will
besonders wenn es ist still.

Lass dich tragen
und das Leben wir dir Anworten sagen
auf deine Fragen.'

- geschrieben und Copyright Anke Martin

'Our sorrows and wounds are healed only when we touch them with compassion.'
- Buddha

No comments: