Thursday, October 13, 2016

Entstehendem seinen Fluss lassen...


Guten Morgen :)

Neue Collage, ja...eine verwandelte.

Tat gut sie zu machen :)

So, neuer Tag, neue Momente...liebes Leben, lass uns Leben :)

Schoener Donnerstag :)


Intuitiv im Fluss leben, braucht keine Definitionen von etwas, wenn das Verstehen kommt, kommt es, dann hat es ein Verstehen das wachsen darf, das eine Basis darstellt fuer weitere Wege darauf aufbauend.

'Verstehen' sind immer flexibel und koennen mit der Zeit immer tiefer gehen.

Definitionen sind starr, unflexibel...und ja manches ist starr in sich, dann kann es auch eine Definition bekommen.

Alles das sich veraendern kann, kann niemals definiert werden, seitdem man moechte dem Wandel des Lebens sich widersetzen.

Was sehr viel Kraft braucht.

Wie erfuellend ist es dann auf Menschen zu treffen die das auch leben koennen, intuitiv im Fluss leben und dem Entstehendem die Offenheit zu lassen, sich zu entwickeln, zu formen, wo immer es hinfuehrt es lassen....ohne eine Definition zu wollen?

Intuitiv kommt: tief erfuellend :)

Und von innen kommt: es kann immer nur eingeladen werden Raeume zu teilen, einladen Raum gemeinsam zu erschaffen und den frei und weit leben...das ist das was Sozialkontakte erst erfuellend macht.

Kann man das bewusst leben oder ist sich darueber bewusst was 'Raum erschaffen, erleben' wirklich ist, dann freut einem jede Chance dazu.

Und man weiss sie zu schaetzen.
Geschenke des Lebens

Danke!

Fliegende Blaetter im Wind, oh wie schoen :)))


Oh! Live sehr schoen :))

https://youtu.be/wVsVASrlUDY

Schoener erholsamer Abend :))

'Mut heisst,
trotz aller Aengste
ins Unbekannte zu gehen.'

- Osho

Bin heute stiller hier, ab und zu passiert das ;)

Gute Nacht :)

Dankbares Loslassen :)

Ach und heute mal wieder ganz tiefes loslassen...innen freiraeumen.

Signal your turn, kommt eben. Hm, ja es wird sich was veraendern...mal sehen.

Bis morgen :)

No comments: