Wednesday, December 30, 2015

Mittwochsgedicht: Wo ist die Freiheit




Wo ist die Freiheit


Wo ist die Freiheit geblieben
wo alles anfing mit dem lieben
so tief
zu dem das Leben rief?

Wo ist die Freiheit jetzt
die in freie Weite versetzt?

Wo hast du diese Freiheit in dir versteckt?

Wo wurde sie verdeckt,
von zuviel
 im Lebensspiel
von Zielen überrannt
vom Normleben übermannt?

Wo ist diese Freiheit hin?
Die hatte so einen tiefen ruhigen Sinn
der einfach nur inspirierte
bis ich kapierte
was es wirklich ist
nämlich dein inneres Licht.

Was wurde aus der Freiheit gemacht
bist du es, der noch so tief ehrlich lacht
wenn Momente entstehen
auf dem Weg gehen
und man sich trifft
in einem anderen Licht?

Wohin hast du die Freiheit entführt
dass sie so sehsuchtsvoll zieht und man das spürt?

Wann darf sie wieder leben
wann darf sie wieder Wachstum erstreben
wann wird die Erde wieder beben
aus purer Energie
wie noch nie
in deinem Leben
denn du hast soviel zu geben?

Wo ist der Ort oder ein Platz
wie ist der eine Satz,
den sie wieder hervorlocken kann
um dann
die Arme zu strecken,
deine ganze Kraft über dein Sein zu bedecken
und sich loszuschreien,
ganz befreien
von was auch immer
bevor es wird immer schlimmer ?

Wo ist die Freiheit hin
mit dem tiefen Sinn
der schon an deinem Blick erkennbar war
und er ist nicht mehr da?

Wofür zahlst du den Preis
was ist der Beweis
den du leisten möchtest
und du 'Verschluss' wählst vor 'öffnest'?

Wo ist die Freiheit verborgen
die dich kann mit erfüllender Energie versorgen?

Wo ist die Freiheit geblieben
die kann so tief und weit lieben?

Wo ist die Freiheit jetzt
die Begegnungen mit Menschen so schätzt?

Wo ist die Freiheit in dir 
die so ermutigend sprach zu mir?

Wo ist die Freiheit
die ist bereit,
zu ihrer Zeit,
zu leben,
was sie ist dazu da
mit einem sehr tiefen Ja,
die schönste Version deiner selbst zu sein?


- Geschrieben und Copyright von Anke Martin

Eben kam dazu: Heisses Eisen, frisch aus dem Wesenskern...hm...uiui....das hat es in sich....Gänsehaut beim wiederlesen....aye!

Selbst etwas baff hier...solch eine Power hintendran, hatte intuitives Reimen schon lange nicht mehr.

Hm....und von innen kommt: es wird verstanden werden woher es kommt, die Power besteht nicht nur auf einer Seite. Ja, das stimmt.....kommt da ein verschmitztes Augenfunkeln bei mir?

Hihii....wer weiss ;)

Anke fährt Power, merkt man das?
LOL...warum frag ich eigentlich?

LOL...keine Ahnung.

Und jetzt wieder Zeit für in die tiefe innere Ruhe zu segeln.....sanft und sacht.
Hallo freie Weite.
Lass uns Leben,
das was wir haben zu geben.

Wäre dann Zeit für ein gute Nacht?

Ach nee, erst noch wacht
die Mama über ihre Kinder
und deckt sie warm zu weil es ist Winter
dann wird sich nochmal eine schöne Zeit gemacht
mit der Fernbedienung Alleinmacht
und dann so acht Stunden vor morgens 8
 wird es Zeit für gut Nacht.

Schmunzel.

Oh ja ich weiss, hat die Tendenz von 'zuviel',
die Intention stimmt jedoch und das allein zählt,
es kam von ganz tief unten, sehr spontan,
warum auch immer JETZT.

Es war die Zeit dafür.
Stimmigkeit mit dem Sein im Leben.

LOL!!! Da wollte noch was losgelassen werden, LOL...prust.....klasse!!!!

Danke inneres System der Tiefe, immer für eine Überraschung gut :)))

Grüße aus der freien Weite...da bleibt Frau, aye!


No comments: