Thursday, October 30, 2014

Being :)


Choice: longer route.
Pushing for it....darkness is crawling in...just knowing, it will work out.
To reach the light route part when dark is here.

Es kommt im Moment sehr viel hoch...mal sehen..einfach mal sein damit....laufen tut zu gut....lol..bis spaeter :)


Stille


Wow, what a beautiful light atmosphere :)))


Oh, was bluehendes gelbes, Ende Oktober... Schoen :))


18:00 and dark dark already....aye!

Enjoy your evening :)))

Und ja ich gebe freiwillig.
Ob es angekommen wird oder nicht, ob es ankommt oder nicht.

Es ist einfach so natürlich da, wenn ich es zurückhalte, blockiere ich mich selbst.
Es ist frei-bleibend.
Ja.
Und ich bin wieder (((ausbalanciert))).
Laufen tat sehr gut.
 Und was hast du für Techniken und Tools wieder in die Balance zu kommen?
Lebst du sie wenn du sie brauchst?
Kannst du es leben wie du es brauchst?
Was braucht es um es ganz erfüllt zu leben?
Mehr Verständnis?
Mehr gegenseitige Achtsamkeit?
 7:33 to be :)

'Das erste Unternehmen, das ich gegründet habe, ist mit einem großen Knall gescheitert. Das zweite Unternehmen ist ein bisschen weniger schlimm gescheitert, das dritte Unternehmen ist auch anständig gescheitert, aber das war irgendwie okay. Ich habe mich rasch erholt, und das vierte Unternehmen überlebte bereits. Nummer fünf war dann Paypal.'

- Max Levchin
 

'Love the person, but give the person total freedom. Love the person, but from very beginning make it clear that you are not selling your freedom.' 

- Osho 

Oh my already 9 and nothing ate yet...not hungry....LOL...or not feeling like feeling the sensitivities?
Maybe.....

How is your evening?

 'Faith includes noticing the mess, the emptiness and discomfort and letting it be there until some light returns.'

 - Anne Lamott

Okay...ich mach mich mal an wohltemperiertes Brot, LOL....aye....


Hihi...hat sich so ergeben....oder besser gelegt aufs Brot, LOL....:)
Kauen auf der anderen Seite geht, muss gehen, 
kein Bedarf mehr den aufgebrachten Nerv im Zahn zu ärgern ;)

'One of the best wishes you can wish for is clarity. Wish for clarity for yourself -clarity to see the meaning & purpose in your challenges - clarity to see which are the new paths you need to take - clarity to see which old paths are dead ends you should no longer take. And as far as those who have harmed you, wish for them to gain clarity as well - clarity to fully see the pain they have caused - clarity for them to see new ways of being and doing. What this world needs to be at its most loving, peaceful and joyful is simply more clarity! '

- Karen Salmansohn

'I change my life when I change my thinking. I am Light. I am Spirit. I am a wonderful, capable being. And it is time for me to acknowledge that I create my own reality with my thoughts. If I want to change my reality, then it is time for me to change my mind.'

  - Louise Hay

  'When you are natural and lettings happen, godliness is at your back. When you are afraid, trembling, trying to prove something, you lost godliness.'

 - Osho

'Create what sets your heart on fire and it will illuminate the path adhead.'

 - Karma Voce

'Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.' 

- Friedrich Nietzsche 


9:33 to be :)

'You can't start the next chapter of your life if you keep re-reading the last one.'

 - Unknown 

'Deine Aufgabe ist nicht die Liebe zu suchen,
sondern lediglich all die Hindernisse
in dir zu suchen und zu finden,
die du dagegen aufgebaut hast.'

- Rumi

'Schöne Tage kommen nicht zu dir,
du solltest zu ihnen gehen.'


- Rumi

'The heart surrenders everything to the moment. The mind judges and holds back.'

- Ram Dass

Du bist das Licht von Gregor Meyle

  Schmunzel...schöne Erinnerung an ein schönes Erlebnis diesen Sommer unter freien Himmel.

So, Zeit für loszulassen.

Ganz.

Grateful letting go.

Thank you heart, soul, body, being and life!

Good night.

 


Hello skirt-day! Hihihihi... :)))

Smiles good morning :) I wish you a beautifully day. Fairy tale material like, smirk ;) Enjoy your nows, allow them to make you smile deep inside. 

Smiles, Anke :)


'Achtsamkeit strebt nichts an. Sie sieht einfacg, was bereits da ist.'

- Mahathera Gunarantana


Okay, getting ready, see you after, aye!

Lot's of energy your way, to make it through the day :)

Oh!
Oh!
Oh!
Guten Morgen!
Fang Leichtigkeit des Seins!

Und innere Weite :)

Danke Leben!

Bis spaeter, Zahnarzt....grrrrrr.....lol...nix schlimmes....;)

Done!

Eeehhhaaaa! ;)

8:33 to be :)))

And now?

Will see :)


Oh sooo cute.

So, now vacation finish (yes one day early) with two cute wild monkeys, going for breakfast :)))

Dear nature, maybe later in the day :)))



Smile :)

Now errands....necssary ones.
Aye!


So lunch partly prepared and now picking up cute wild monkey and emptying some boxes and this afternoon?

Will see.

Enjoy your lunch :)))

Done.
Now lunch.
And dear skirt, it was a pleasure wearing you.
Time for more flexible clothes...house tasks.

Boah...meine ganzen Zaehne sind jetzt sensibel...unangenehm....aaaahhh....

Hhmm, do you have a main side of your gums, chewing your food. I just realized i have one...beacause i need to chew on the other side, still too sensitive....that one side....
Yikes!

Ps: innerlich so ruhig....interessant...und wie geht es dir heute?

Heute wird es auch nicht hell...Helloween ist erst morgen, lol ;)
Nebelsuppe.

Oh!
Es wird heller!!!!!!

Bald Nebel ade?
Mal sehen :)))

Wortspiel: (((ausbalanciert))) oder [[aus-balanciert?)))
Lol...;)

Oh aha...Intuition laesst los: ausbalancieren...genau das wird gerade gelebt....so ein Stupser von rechts und dann mal von links...oh ich brauch 10 Finger!!!!

Wie beim Fussballspiel, da stupst der Gegenspieler auch öfter....um einem aus der Balance zu bringen...hhhmmm....tz...noch Gegenspieler?
Hhmmm...interessant, von der Seite hab ich das noch gar nicht gesehen.
Wechselnde Seiten.....oder noch nicht ganz schlüssig?

Oder wie die Spieler von den Bundesligavereinen, sich dann in der Nationalmannschaft zu einem Team formieren.

AHA!
Jetzt wirds spannend.

Normal im Gegenteam, nur in der Seinsmaterie im gleichen Team, gleiches Ziel.

Schmunzel....wo das immer herkommt....egal...ich lass es los...es will RAUS :)

Und wie ist sowas möglich?
Fair play und unterscheiden können was, was ist, und nichts persönlich nehmen.

Aha....also braucht es die Fähigkeit des inneren distanzieren von Dingen, Momenten, die Fähigkeit Perspektiven zu wechseln.

So, und was mach ich jetzt mit dem Ernst des Lebens?
Wie passt der rein?
Gute Frage.....Die Spielfreude wäre ja schon mal integriert.....
oder muss es überhaupt der Ernst des Lebens sein?
Reicht nicht ein authentisches Spiel mit Freude?
Und mit Spiel mein ich nicht, mit jemanden spielen, in dem Sinn von, ich bin der Dominator und der andere der Spielball, nee, gleiche Höhe.
Gleiche 'Spielfreude' gelebt im Alltag.
Jeder lebt sein leben auf authentischer Potenzialebene und weiss, die Freude im Leben braucht jeder.
Und da Kinder nun mal im Spiel lernen, 
warum nicht auch wir als Erwachsene,
und Spiel als Sinn von : freudvoll neues Lernen.
Mit Lebensaufgaben, Herausforderungen spielerisch kreativ Wege finden,
diese kindliche Offenheit sein
und mal ausser der Reihe denken,
nicht was die Norm lebt, 
sondern was das Herz und die Seele leben wollen,
die Dinge die aus dem tiefsten Inneren kommen.

Und gelebt werden will,
weil sie authentische Bedürfnisse sind,
mit einer Echtheit, die nicht viel brauchen,
um sie zu erfüllen.
Manchmal einfach nur annehmen.
Mehr braucht es als gar nicht.
Einfach nur ANNEHMEN und dann sehen was es innerlich bewirkt.....

Huch....intuitiv haben Worte die motorische Ausführungen per Finger gefunden.

LOL.....AYE!

Irgendwie bin ich aus (der) Balance.

Kann noch lachen.....ja....es wird seinen Erfahrungslernhintergrund haben, auch wenn ich den noch nicht genau verstehe.....ich bleib offen.

Und ständig vertippe ich mich oder schreibe nicht sinnmachende Sätze, LOL...ohje....Dosis Natur wäre gut...mal sehen.....

Und ja, alles GRÜNER BEREICH.

Was die Seinsmaterie angeht.

Das Leben will mir was zeigen, ich nehme an.

 Kind nr. 3:' Mama wenn wieder Sommer ist, machst du dann wieder Erdbeere mit Schokolade oben drauf und Sahne? Da schmeckt so lecker!!!!!'

Achja....jetzt bald erstmal Weihnachten.....heute habe ich was probiert und es riecht schon nach Weihnachten.

Gewürzmuffins.....laut Kind nr. 1:' Hhhmmmm Mama die schmecken lecker'..... Na dann ;)

PS: Und da ich ja nicht entscheiden oder planen kann, wenn ein Seinsteamspiel möglich ist, 
hab ich nur das spontane Springen, 
in Momenten wo das möglich ist.
(Wenn nich total überrumpelt ;) )

Interessant.

Und alles undercover!

Schön!
Oder?

Ja.
Ich geniesse es.

Und mit undercover mein ich nicht, was verstecken,
nein, es wird nur auf einer Ebene verstanden,
die viele eben nicht verstehen.
Und die wo sie verstehen,
schmunzeln dann nur,
weil sie vielleicht selbst schon so tief bereichernde Erfahrungen gemacht haben.

Irgendwas innen drin geht in Resonanz.
Tiefes Schwingen.

Wie war das Gedicht von Rilke?

 'Wie soll ich meine Seele halten, daß
sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu andern Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden stillen Stelle, die
nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Geiger hat uns in der Hand?
O süßes Lied.'

- Rainer Maria Rilke

(PS von später, LOL...da ist was auch ausser Balance gerückt....Blogformat hat sich selbstständig gemacht, bleibt jetzt so, musste ganz schön lachen, als ich das gesehen habe, Schmunzel.)
Der weiss von was er schreibt ;)

LOL...okay.....jetzt aber andere Frage:
Heute schon Lachen geteilt?
Noch nicht?

DANN LOS!

Zeig das schöne freie Lachen,
Möglichkeiten gibt es heute bestimmt genug, oder?

Vorallem wenn Kinderaugen zu leuchten anfangen.

Schöner Nachmittag!

 Heute ist ja der Tag des Sparens...was spare ich ?

LOL...ist ja mehr anreichern, LOL....mit Momenten :)

Anreicherung von Momenten,
die Mehrwert erschaffen.

Und ich wünsche, dass es nicht nur für mich,
eine Anreicherung ist von Momenten,
die dann Mehrwert erschaffen.

Wie war das mit dem Mehrwert erschaffen?
Ja da war auch mal was...da hatte ich auch schon mal was geteilt....irgendwann....LOL....
und das ist doch was erfüllende Beziehungen ausmacht, oder?

Den inneren Mehrwert.
Nicht den Äusseren,
den Inneren.
Wenn dich ein Mensch so tief berühren kann und Potenziale erweckt werden,
wo man selbst noch nicht davon gewusst hatte.

Das ist Mehrwert.
Und ein klares Zeichen von Mehrwert ist: hochkommende Freude,
einfach so.
Weil es den Menschen gibt.

Sich einfach auf einen Menschen freuen,
achja,
da war auch was vor ein paar Wochen,
einfach weil er da ist.

Egal wie eng oder weit die Verbindung ist.

Hhhmmm, ich glaube Mann und Frau müssen erst die verschiedene Ebenen kennenlernen, wo möglich sind zwischen Menschen, bevor man wirklich weiss, 
was die tiefe Ebene ist,
eine Potenzialebene, 
die nicht mal einfach so mit jedem gelebt werden kann,
sondern nur mit denen die auf der gleichen Wellenlinie schwingen.

Und laut Quantenphysik....gibt es keine Zufälle und laut Resonsanzgesetz oder wie das heisst, zieht gleiches gleiches an.

Das heisst, wenn ich in meiner inneren Ruhe und Stille erfüllt lebe und es entstehen Momente einfach so mit anderen, dass das Gesetz der natürlichen Anziehung ist? 
Nicht um von dem anderen was zu wollen oder voneinander erfüllt zu werden, 
sondern die Schwingungen beidseitig zu verstärken,
schon erfüllt zu sein auch ohne den anderen,
enhancing, 
sozusagen.
Nicht in overdrive,
nein,
in ein wohliges Treiben, im Fluss des Lebens, 
und trotzdem die Verbindung spüren auch wenn der andere mal einen anderen Seitenarm nimmt und man nicht weiss ob man sich wiedersieht,
dann kann ich nur allein auf diese Anziehung vertrauen,
dass wenn der Fluss des Lebens wieder mit dem Seitenarm zusammenfliesst, es auch dann vielleicht wieder zu einer erneuten Begegnung kommt.

Auf gleicher Welle, LOL....an gleicher Stelle....oh, mein Humor wird wach....

Schmunzel.

Heute kommt die Anwort verzögert....immer wieder interessant, wie das manchmal so geht, manchmal gleich andermal erst nach einer Zeit.

Dankbar für diese Erfahrung.

Und Intuition meint noch: bleib in deiner inneren Ruhe und schau was passiert, wenn es wirklich sein soll, dann wird das natürliche Anziehungsgesetz eh sein Ding machen, LOL....

Seufz...na dann.....Arme weitgestreckt und loslassen, nicht im Schein, sondern im vollen SEIN!

Ganz.
Liebes  Leben, mach mal!

AYE!

Ui..auf einmal so müde....Frischluftdosis?

Mal sehen...noch keine Lücke.

Oh...Intuition meinte eben: und vielleicht ist es für den anderen Seinsspieler viel einfacher diesen Wechsel zu leben, weil es schon bekannt ist, genug Spielerfahrung hat, was das Ballspiel angeht,
ich hab ja nur die spielerische Ballerfahrung, 
statt Leichtathletik zu trainieren, nur Fussball gespielt, LOL..einfach dem Spass zuliebe.

HHmm..hab erst ich lernen müssen diese Wechsel zu leben oder überhaupt zu unterscheiden?

Wechsel ist nicht das richtige Wort oder?

Hhhmmm....Transitions.....Übergänge, die teils fliessend waren oder sind....vom Alleinspiel ins Teamspiel,  erfüllte Momente zu erschaffen,
einfach so vom Leben gegeben.
Spontan.
Die dann eine Spontanwahl brauchen...oh Frau!
Hast lange gebraucht das zu verstehen, LOL...Schumnzel :)

Aber immerhin, ich hab es verstanden ;)

Jetzt braucht es nur Training, das Ganze auch erfüllt zu leben.
Und offensichtlich hat das Leben im Moment wieder Intensivtraining im Programm ;)
(Ups....prust...was tippe ich heute, tz....habs verbessert....Pogramm, lOL)

Okay, wenn jetzt nicht ein Lachen auf dem Gesicht erscheint, dann weiss ich auch nicht, wenigstens ein paar Zuckungen?
Mundwinkel?
Unterdrücktes Schmunzeln?
Oder lautes freies Loslassen, aus der puren Überraschung, oder besser Perplexität?

Humor lässt grüßen,
AYE!

Ohja....jetzt wird vieles klar....Frau Querkopf, lässt grüßen, Zeit die Querverbindung mal auf Flussrichtung auszurichten.

LOL....Warum einfach wenn man (FRAU) es komplex haben kann?
Kitzelnder PinselSpeerstoss in meine eigene Richtung ;)
LOL....Ja ich weiss auch nicht....warum....wobei Komplexität schon was Schönes ist, denn Komplexität heisst auch viele Potenziale, und immer wieder Möglichkeiten neue Wege zu finden,
sich sozusagen von innen selbsterneuern, 
lebendig bleiben halt.
Und nicht mit dem Gefühl man verpasst was und rennt allem hinterher, nein,
in meiner inneren tiefen Ruhe,
bewusst wählend.
Erfüllt leben.

Von innen nach aussen.




Bis später....:)))  

PS: Ich hab die Stelle ausfindig gemacht die super empfindlich ist...mal sehen wie es morgen ist...gereizter Nerv vielleicht?
Wer weiss.


So. Ausbalancieraktion: Frischluft und laufen.
Aye!

Ps: ich muss nicht mehr krampfhaft an meiner Balance festhalten...so aus-balanciert hat auch interessante Erfahrungswerte...vorallem heisst das eins: man ist lebendig und noch beruehrbar, wieviele sind das nicht mehr.....

Und ich hab immer die Moeglichkeit, Aktionen zu gestalten die mich wieder ins Gleichgewicht bringen....und das Gleichgewicht zu trainieren haelt uns alle fit und beweglich. Innerlich und auesserlich.

Wie langweilig waere ein Leben ohne Herausforderungen?
Lol....haengt alles zusammen gell?

Ja :)

Wednesday, October 29, 2014

Hello new day :)))

'Patience is the companion of wisdom.'

  -St. Augustine

'Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen.'

- Aus Japan

Good morning! I wish you a beautifully day!

Smiles, Anke :)

Enjoy your day!

See you later later....smiles :)))

Ui...aber sowas von ueberrumpelt, liebes Leben...tz...krass!!!!

Aha...also per Fuss geht das auch...na dann....bin noch leicht ueberrascht....egal.

:)

Momente vom Leben gegeben.

Fang: Dosis Leichtigkeit.

Ps: Also das hat bis jetzt alles getoppt....mal sehen was es innerlich macht, so auf normalen Seinslevel....in whatsapp gibt es so schoene Emotionen...da waere eins jetzt dreifach da ;)

Ja ich seh es humorvoll.....aye!

So baff war ich schon lange nicht mehr....lol...interessant.
Schmunzel.....danke Leben.
Erste Antwort von innen: schoen.
So insprierend und bereichernd kann einfach leben sein.


Intuition meint eben: manche muessen zu ihrem Glueck ueberrumpelt werden....lol....tz....pfff...aha....um dann zu waehlen.

Aha....nach dem Motto man steht sich selbst im Weg?
Hhhmmm...kann sein....hat auch wieder was mit Bereitschaft zu tun und eine Umgangsform zu finden, da da ja nix der Norm entspricht.
Na dann schau ich mal wie und was noch kommt...so einfach beim erfuellt leben.

Achja...und Potenzialfarben, immer wieder ein tiefes Schmunzeln entlockend :)

Intuition: lass den Ball laufen ( rollen ), guter Schwung.



Und weiter gehts auf innerer Beobachtungsposition.



Enjoy your evening :)))

Hungry.
Aye!
And feeding three cute wild monkeys.

Aye aye aye!

Oh!
Lol...wie war das mit meinen Inspirationsseiten jeden Tag! 
Lol.....ja!
Auf dem Weg bereichert das Leben.

Dear life...aye!
Putting some rules down with empty belly and facing major chaos just reached my limit.
Conesquence: early bed time.
Lol...from later, lol...cone-squence???? Lol.....consequence ;)
Uh wow, hello evening.
That was a challenge being on the edge.
What a day!

Energywise....aye.
Time to reach calm waters.

Time for school.
Time to let it go now.

Dear life, carry me.

Aye!

Yes, being human.

Sigh, letting go training is even in those cases a valuable choice.

Grateful.


Oh Wildgaense! Der Winter im Anmarsch?
Hhmmm...ich will auch in den Sueden ;)

Lol....weckt schon etwas Sehnsucht danach :)

20:33 to be.

Food in my belly feels very good.
Sigh.

And sitting in silence too.
Sigh no. 2.

And just being also.
Sigh no. 3

Aye!


Sag nichts!
Denken auch nichts !
Ich goenn mir das jetzt, aye!

Lol.....

Das aeussere Stille so wohltuend sein kann, immer wieder krasses Erlebnis :)


Hhmm...Pc anmachen und 10-Finger-freischreiben????

Hhmmmm....warum nicht?

;)

Hallo vom 10 Fingertippen. 
Und gute Musik hat auch ihren Weg gefunden endlich gehört zu werden.

Einfach sein, tut gut.

So, und was ist mit freischreiben?
KEINE AHNUNG, kommt im Moment nix, tz...LOL...na dann...

Mal sehen was es so inspirationsmässiges im www gibt..... 

Summary of my living right now:

Life gives, takes and makes sure all is in a balance to live fullfilled.  
LOL...

Die IKEA Mänland Tour 2014

HUCH!

Schon wieder fast 10!!!!!

Selbstfürsorge - Kümmere dich um dich selbst!

  'Wenn ich dir eine Frage stelle und du schleichst um sie herum, weil du denkst, deine Antwort würde mich verletzten, dann respektierst du weder dich noch  mich.' 

- Byron Katie

'Some people won't love you no matter what you do and some people won't stop loving you no matter what you do. Go where the love is.'

- Raw for beauty 

'Destiny is no matter of chance. It is a matter of choice. It is not a thing to be waited for, it is a thing to be achieved.'
- William Jennings Bryan
 


'You have to leave the city of your comfort and go into the wilderness of your intuition. What you'll discover will be wonderful. What you'll discover is yourself.'

  -Alan Alda 


'Dancing and laughing are the best, natural, easily approachable doors to attaining no-mind.'

- Osho

'Mind can never be intelligent - only no-mind is intelligent. Only no-mind is original and radical.' 

- Osho 

'People who are afraid of love are not afraid of sex. Love is dangerous; sex is not dangerous, it can be manipulated.' 

- Osho 

So, time to surrender.

Da will nix raus...bin zu müde oder noch zu überrumpelt, LOL...wer weiss.

Das war mal eine Überraschung der anderen Art, LOL......ja krass.

Die innere Piratin, sitzt auf ihrem Lieblingsplatz, die Strickleiteröffnung.
Sie lässt die Beine im Wind baumeln, und schaut in den Sternenhimmel,
der Tag war lange, sie hatte eine sehr überraschende Neptunbegegnung auf Entfernung,
sie war ziemlich baff und dann noch die Anstrengung zuhause,
sie ist platt sozusagen und geniesst nur noch das ruhige Sitzen, das leise Rauschen der Wellen und die Nachtstille.
Sie ist einfach nur,
im Moment.
Sie geniesst die Stille,
schon lange nicht mehr so da in der Form,
kleine Piraten haben Ferien und der fehlende Rhythmus hat als Auswirkungen,
die sich dementsprechend äussern in Zankereien, Schreien, totales Chaos, bockiges Verhalten und Geräuschpegel wie Diskomusik.
Sie seufzt, und trotzdem liebt sie diese drei wilden kleinen Piraten aus ihrem tiefsten Herzen und sie würde sie verteidigen wie eine Löwin ihre Jungen.
Sie schmunzelt, das Bild kitzelt ihre innere Zuversicht,
denn sie weiss, 
alles hat seine Zeit,
und loslassen was war, ist immer eine gute Wahl.
So ist jedes der Piratenkinder noch in den Genuss gekommen, trotz Regelklärung,
eine Geschichte zu hören, bevor die Kerzen in ihren Kajüten gelöscht wurden.

So sitzt sie da und ist doch immer wieder erstaunt, wie das Leben die GABE hat, alles auszugleichen.

Und dann denkt sie an all die Menschen, die in ihrem Leben schon mehr als genug Herausforderungen hatten und sie fragt sich, ob es oft nur an der eigenen Wahl liegt, endich nach vielen schweren Stunden, wirklich erfüllt zu leben (?),
jeden Moment, egal wie er ist, 
da tief Innen dieses lebendige nährende Feuer brennt, das einem wissen lässt:
vertraue dem Leben und es trägt dich
und wenn du es nicht glauben willst oder kannst,
die Momente die dich tief berühren, zeigen es dir jeden Tag.

Manchmal wünschte sie, sie könnte manchen Menschen die ihr sehr am Herzen liegen und sie leiden sieht, einfach dieselbe Zuversicht geben wie sie entwickelt hat, in all den Herausforderungen die letzten Jahre.

Und da sie weiss, das Leben kann viel bewirken, 
ruft sie die Fledermäuse, ihre Freunde herbei.
Lässt sie um sie herumfliegen und flüstert ihnen etwas zu, mit der Aufgabe , es zum Leben zu tragen, mit dem Wind.

Sie atmet tief ein, und beobachtet die wegfliegenden Fledermäuse im Mondlicht und ein zufriedenes Lachen erscheint auf ihrem Gesicht, sie merkt wie der Wind auffrischt,
umarmt sich selbst um die Wärme zu erhalten.
Langsam steht sie auf und geht in ihre Kajüte, morgen ist ein neuer Segeltag,
da will sie wach und ausgeruht sein.

Und da der Tag gleich mit Zahnarzt losgeht, geh ich jetzt schlafen.

AYE!

Grateful letting go.
Thank you heart, soul, body, being and love! OH! LOVE?
hhhmmm...lol....wrong typing....well, I just leave it.

Thank you life!

Good night!
  

Tuesday, October 28, 2014

Let's live...with obstacles challenging in the way....aye!


Good morning, i wish you a beautifully day!

Smiles, Anke :)

Ps: concerning that webpage...it is out of my control, nothing i can do, just letting it be, aye!
And check my emails tonight if i got a reply to log in again....still a little irritating and still i choose letting it be.
Nothing i can push or change, so choosing my silent joy to live my nows even with the obstacles....aye!

'Das Leben ist das schoenste Maerchen, denn darin kommen wir selber vor.'

- Hans Christian Andersen

'Achtsam zu sein, bedeutet, wach zu sein. Es bedeutet, zu wissen, was wir tun.'

- Jon Kabat-Zinn

Oh, thanks for the reminder :)


Ps: Ich habe ja die Inspirationsseite am Wochenende intuitiv gestaltet....ist immer wieder ueberraschend fuer mich auch, wie sie so passt zu den aktuellen Momenten in meinem Leben.

'Tue nichts im Zorn! Warum in dem Augenblick an Bord gehen, wo ein rasender Sturm das Meer aufwuehlt?'

- Aus Indien

Ja schoenes Bild, zu verstehen, dass 'einfach sein mit der Energie' eine erfuellendere Wahl ist, wie im Sturm auf einem Boot zu sein.

Dear weather...baaeeehhhh....aye!

See you tonight.

Enjoy your day!

Ps: oh die Phase des inneren Sein mit Neuem und fuer sich klaeren....nicht immer lustig die Phase, vorallem auch teilweise anstrengend, weil man an Grenzen stoesst...und immer wenn man denkt, das geht nicht, eroeffnet das Leben einem Wege, die es dann doch moeglich machen.
Waeren wir wieder beim Vertrauen ins Leben.
Also Fazit fuer diese Phase: konzentriert am Ball bleiben, genau spueren wohin er gespielt werden will um die Torchance zu erhoehen, auch wenn es im Moment vielleicht gar nicht klar ist.
Der Moment der Klarheit kommt wieder.
Goenn dir die Phase des nicht Wissen und es ist auch okay, dass es einem frustriert...normal wenn neue Wege am erschaffen sind...da sind oft Hindernisse.
Denn im Spiel schmeisst man auch nicht hin wenn der Gegener angreift....entweder man geht frontal (kaempft) oder spielt um den Gegener geschickt intuitiv drumherum. Nur braucht es fuer letzteres viel Geduld, Staerke und Vertrauen der Moment der Eingabe wird kommen: wie.

Aye!

Enjoy your evening.
 I am going to float now...with cute wild monkey, aye!

Piratess sails....see you later :)))

Ps: Fang! Leichtigkeit des Seins :))))

Oh that felt relaxing beautifully warming up....brrrr cold outside, body needs to get used to it.
Tomorrow more clothes under my jacket, lol...see you around :)

How was your day?

Yeah!!!! I can log in already.
Grateful for support.....eehhaaa....


Booooooo!!!!!
So, now eating.
Smiles to you.


Oh, die innere Piratin.....aha...gleich...Hunger ist staerker ;)

Smirk....life is reaching beautifully waters.....November can come.
Smiles :)

Die innere Piratin segelt heute durch Gewaesser die Achtsamkeit brauchen.
Und sie hat irgendwie ein Spueren, dass es nicht nur ihr so geht.
Was Neptun wohl so macht?
Sie seufzt, er wird wohl seine eigene Herausforderungen in den Tiefen der Meere haben.
Und sie weiss, das kann jeder nur fuer sich klaeren, was gelebt werden moechte und was nicht.
Und was immer die Klarheit beinhaltet, ist okay.
Die innere Piratin hat nicht genug Selbstsuechtigkeit um zu kaempfen und jemand mit allen Mitteln was Frau so zu bieten hat zu erobern damit Besitz gesichert ist.
Sie hinterfragt schon lange viele Normalitaeten und kommt immer wieder zu dem Schluss, dass es doch noch was auf gleicher Augenhoehe geben muss, dass keine Eroberungen braucht.
Das es ein Zusammenfinden auf einer Ebene ist, dass noch viele Potenziale freisetzen kann.
Das das wahre im Menschen lebt, 
einfach sein wie Mann und Frau ist.
Authentische Achtsamkeit sich selbst und dem anderen gegenueber.

Sie blickt aufs Meer, sie spuert ein Sehnen und sie weiss, sie hat jetzt die Wahl: dem Leben vertrauen oder sich entmutigen lassen.
Da sie schon oefter solche Punkte in ihrem Leben hatte, waehlt sie volles Vertrauen, auch wenn sie keine Gewissheiten hat.
Und sie schmunzelt.
Es ist ein Schmunzeln das mit den Herausforderungen gewachsen ist, aus ihrem tiefen Innern, zu erleben, die Herausforderungen konnten sie noch so fordern, das Leben traegt sie.

Und sie hat gelernt fuer sich erfuellt zu leben.
Sie braucht nicht einen Partner um sich Ganz zu fuehlen oder erfuellt zu sein.
Es ist dann eine zusaetzliche Bereicherung zu ihrem Leben.

So laesst sie ihre Gedanken einfach frei fliessen bis etwas ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, etwas am Horizont im Wasser, das sich abhebt gegen den Himmel.
Schemenhaft kann sie erahnen was da ihre Aufmerksamkeit erfasst hat.
Es ist ein Moment des Seins, auf gleicher Ebene, wenn auch mit raeumlicher Distanz dazwischen.
Und sie weiss, das Leben gibt ihre diese Momente um weiterzugehen, 
in ihren Klarheiten und Essenzen,
um irgendwann ein zusammenfinden zu leben.

Und bis dahin, alles zu leben, was das Leben ihr gibt:
Freude, Lebendigkeit, Stille, Ruhe, Begeisterung, mutiges Springen, intuitive Spontanitaet leben, Seinstore schiessen allein oder im Team.

Die Schemenhafte Figur verschwindet langsam in der zunehmenden Dunkelheit der herannahenden Nacht und sie wirft ein Danke in die Luft.
Ein Danke ans Leben fuer alles.
Sie beginnt zu froesteln und geht in ihre Kajuete zum Schlafen.

Innerlich ruhig und zuversichtlich, was immer noch kommt, sie erschafft erfuellendes Leben damit.

Gute Nacht.
Good night.
Thank you life, heart, soul, body and being.

Grateful letting go.